Sommer Camp im Herzstück
des New Forest in England

8 - 18 Jahre

Allgemeine Informationen Sommer Camp

Willkommen in der Moyles Court School, einem unabhängigen Internat. Die Schule liegt im Herzstück des New Forest, nur 90 Minuten vom Londoner Flughafen Heathrow entfernt. In den Sommermonaten Juli und August betreibt die Schule ein internationales Sommer Camp, das Englischunterricht mit Aktivitäten und Ausflügen in die Grossstädte kombiniert. Das Ziel des Camps ist, die Schülerinnen und Schüler bei der Festigung der Kommunikation behilflich zu sein, damit sie mit einem Erfolgserlebnis nach Hause gehen. Unser Partner heisst Jugendliche aus der ganzen Welt willkommen.

Informationen zum Programm

Wenn die Teilnehmer ankommen, absolvieren sie einen Einstufungstest, der es unserem Partner ermöglicht, das Englischniveau einzuschätzen und sie in die für sie an der besten geeigneten Klasse einzuteilen. Die Bewertung konzentriert sich auf die Lese-, Schreib- und Hörfähigkeiten. Es gibt auch eine teambildende Einführungsveranstaltung, in der die Lehrer die mündlichen Fähigkeiten der Teilnehmer beurteilen können. Die Jugendlichen arbeiten während des Vormittagsunterrichts in kleinen Gruppen, in denen sie sich darauf konzentrieren, ihr Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen zu verbessern. Während dieser Unterrichtsstunden liegt der Schwerpunkt immer auf aktivem Lernen, was bedeutet, dass die Teilnehmer immer kommunizieren.

Exkursionen

Am Mittwoch und Samstag besuchen die Jugendlichen verschiedene Städte und kulturelle Sehenswürdigkeiten in Südengland. Berühmte Städte, wie z.B. Oxford, Bath, Bristol und Salisbury, geben den Teilnehmern die Möglichkeit, unter der vollen Aufsicht der Betreuungsperson mehr über England zu erfahren. Der Betreuer führt die Teenager durch die Stadt und spricht mit ihnen im Rahmen eines Rundgangs über verschiedene Sehenswürdigkeiten. Jede Exkursion beinhaltet ein pädagogisches Element, und alle Teilnehmer schreiben über ihre Erfahrungen, wenn sie zurück in der Schule sind. Während der Woche können die Jugendlichen eine zusätzliche Abenteueraktivität geniessen – wie z.B. Segeln, Reiten, Bouldern, Überleben im Freien oder einen Besuch in einem Wasser- oder Themenpark. Auch haben sie die Möglichkeit, sich im Rahmen der Orientierungsausflüge mit Karte und Kompass durch den Wald zu bewegen.

Unterkunft

Die Teilnehmer teilen ihr Zimmer mit anderen Jugendlichen aus verschiedenen Ländern. Die Schule verfügt über zwei getrennte Gebäude für Jungen und Mädchen, und unser Partner berücksichtigt bei der Auswahl der Zimmer das Geschlecht, das Alter und die Nationalität der Teilnehmer. Sie werden in den Wohnheimen über Nacht von Erwachsenen beaufsichtigt, und es gibt immer eine qualifizierte Betreuungsperson an der Schule. Auch werden sie mit Frühstück, Mittagessen und Abendessen versorgt. Die Mahlzeiten sind nahrhaft und es gibt immer eine vegetarische Option. Einmal pro Woche gibt es einen Wäscheservice, welchen die Teilnehmer nutzen können und ebenfalls einmal pro Woche wird die Bettwäsche gewechselt.

Inklusiv

  • Camp-Gebühren

  • Unterkunft

  • Vollpension

  • 2 Tagesexkursionen

  • Wöchentliche Abenteuer-Aktivitäten

  • Schulrucksack

  • Kursbücher und Schreibmaterial

  • Hin- und Rückflug

  • Flughafentransfer (kann zusätzlich gebucht werden)

  • Kranken- und Unfallversicherung

  • Reiseversicherung

  • Persönliche Auslagen (z.B. Souvenirs, etc.)

Exklusiv

Die Vorteile der Moyles Court Sommerschule

  • Rundumbetreuung

  • hochmotivierte und engagierte Lehrer und Betreuungspersonen

  • familiäres Umfeld

  • im schönen Süden von England

GLA Nach Oben.png

Let's go abroad

 

Kirchenackerstrasse 44

8757 Filzbach
info@letsgoabroad.ch

+41 55 614 53 33

Unsere Broschüre

© 2020

Intermundo Qualitätsstandart.png

besuchen Sie uns auf

Unsere Broschüre in Vollbild

  • Youtube
  • Twitter Social Icon
  • Facebook
  • Instagram